Idee des Fördervereins

    Liebe Vereinsmitglieder des TB Weilheim und des TSV Rietheim,
    liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rietheim-Weilheim.


    Eine neue Sporthalle soll in erster Linie der Treffpunkt für Sportler aller Altersgruppen
    werden und eine moderne und ansprechende sportliche Heimat in unserer Gemeinde sein.
    Eine besondere Bedeutung gilt hierbei unserem Sportlernachwuchs, unseren Kindern und
    Jugendlichen. Sie sind die Zukunft unserer Gesellschaft und der Gemeinde.
    Es liegt in der Hand derVerantwortlichen und aller beteiligten Personen, aus dieser Funktion
    heraus, ein Signal als attraktive und aktive Gemeinde / Arbeitgeber zu senden.
    Wir sind dabei sehr bemüht in Rietheim Weilheim unserer sozialgesellschaftlichen
    Verantwortung gerecht zu werden und mit unseren vielen Angeboten, Aktivitäten und geselligen
    Veranstaltungen dies zu bewahren.
    Das Ziel sollte sein, das Vereinsleben langfristig als Mittelpunkt in Rietheim-Weilheim
    beizubehalten.

    Deshalb haben vor über einem Jahrzehnt schon die beiden Sportvereine den Bedarf einer
    neuen, wettbewerbstauglichen Sporthalle der Gemeindeverwaltung vorgetragen.
    Der Gemeinderat hat danach einen Grundsatzbeschluss zum Bau einer Sporthalle gefasst.
    Gescheitert ist das Vorhaben allerdings bisher in erster Linie an der Finanzierbarkeit.

    Jetzt ist die Gemeinde zusammen mit den Sporttreibenden Vereinen mit einem möglichen
    Investor in Gesprächen, der das Vorhaben für uns realisieren würde!

    Die Finanzierung und der Bau würde dadurch zunächst vom Investor übernommen werden,
    und die Gemeinde damit vorerst entlasten. Voraussetzung ist natürlich, dass die Bevölkerung
    hinter dem Projekt steht und auch Rückhalt für die Umsetzung gibt.


    Sich für das Bauvorhaben einzusetzen und es zu forcieren, ist Sinn und Zweck unseres
    Fördervereins und unserer beiden Vereine. Dies gelingt uns aber nur dann, wenn die
    Bevölkerung beider Ortsteile und nicht nur die aktiven Sportler hinter uns stehen und uns den
    Rücken stärken, sondern auch alle diejenigen die in irgendeiner Weise mit dem heimischen
    Sport und den Vereinen verbunden sind.

    Der geplante Standort der Sporthalle signalisiert ein weiteres Zusammenführen beider Ortsteile
    und somit die Aufwertung des Ortsbildes. Hierzu kann die geplante Sporthalle einen erheblichen
    Beitrag dahingehend leisten, wie man Gemeinde-, Vereins-, und Berufsleben attraktiv gestalten
    und in Einklang bringen kann.

    Deshalb gilt:
                                                            Der Realität ins Auge sehen
                                                die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkennen
                                      vorausschauend denken und für die Zukunft planen

    Werden Sie Mitglied im Förderverein und planen Sie mit uns die Zukunft der Vereine.
    Bitte füllen Sie auf dem Formular
(Beitrittserklärung) den Namen und das Geburtsdatum der
    Personen aus. Platz ist genug, es kann die ganze Familie mitmachen, jeder Name zählt.
    Kinder unter 14 Jahre sind beitragsfrei.